Lösungen » Energiemonitoring

Energiemanagement lohnt sich immer! ISO 50001

  • Ersparnis bei der Strom- und Ökosteuer als Spitzensteuerausgleich
  • EEG-Umlagebefreiung für energieintensive Unternehmen, die mehr als 14% der Bruttowertschöpfung in Energie investieren
  • Transparenz über Energiedaten
  • Reduzierung der Energiekosten
  • Reduzierter Ausstoß von Treibhausgasen und somit ökologischer Fußabdruck Ihres Unternehmens

Energie- und Resourcenmonitoring

Steigende Kosten für Strom-, Gas- und Wasser sowie gesetzliche Vorgaben erfordern heutzutage ein umfangreiches Energie- und Resourcenmanagement. Nur durch permantente Überwachung bestimmter Bereiche oder einzelner Verbraucher (z.B. Anlagen und Maschinen) kann man einen detalierten Überblick erhalten, wo die meistens Verbräuche / Kosten entstehen und wie diese minimiert werden können. MCPS kann die Verbrauchsdaten nicht nur visualisieren und speichern, sondern auch kundenspezifisch auswerten. So können nicht nur alle historischen Daten über einen beliebigen Zeitraum dargestellt werden. Es können auch spezielle Analysen und Berichte erstellt werden. Dies kann sogar automatisiert werden. Damit lassen sich nicht nur die physikalen Werte aufzeigen, sondern auch direkt die Kosten berechnen.